philosophie

philosophie2017-04-27T23:38:54+00:00

Besondere Schmuckstücke gehen für mich meist einher mit außergewöhnlichen Edel- und Schmucksteinen. Daher arbeite ich sehr viel mit eben solchen schönen Launen der Natur und definiere mein perfektes Schmuckstück als visuellen Dreiklang:

Die ersten Note erschafft die Natur mit einer schönen Seltenheit, diese wird von der zweiten Note, einem talentierten Edelsteinschleifer erkannt und mit viel Gefühl herausgeschliffen. Als Goldschmied und Gestalter fällt nun mir die Aufgabe der dritten Note zu, ein in Gestaltung und Funktion harmonisches Schmuckstück daraus zu entwickeln und zu fertigen.

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur First-party cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: datenschutzerklärung. impressum

Zurück